Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2022 des F05

Das vollständige Protokoll des Jahreshauptversammlung 2022 ist mittlerweile verfügbar (siehe unten) und ebenfalls über die Mailingliste bzw. den Mitgliederbereich bei IO-Groups zum Herunterladen verfügbar.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Herunterladen [580.24 KB]

Stand: 28. Oktober 2022

Vorab die Info zur Wahl der folgenden Mitglieder in die jeweiligen Positionen bzw. Aufgabenbereiche im DARC-Ortsverband des F05:

  • Wahl der Ortsverbandsvorsitzenden (OVV): Jeanette Fenn, DH3FEM*
  • Wahl des stellvertretenden OVV: Ignacio Garro, DL1IGC
  • Wahl des Kassenwarts: Ignacio Garro, DL1IGC
  • Wahl des Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit: Juergen Eichholz, DO2JKE
  • Wahl der QSL-Managerin: Sandra Gross, DO5FBM*
  • Ernennung des Contest-Referenten durch die OVV: Rudi Gross, DH5FBM*

Die mit Sternchen* markierten Personen haben auch den Zugriff auf den Schlüssel des neuen Lagerplatzes, den uns OM Wolfgang, DF8FA, freundlicherweise aus seinem Bestand zur Verfügung gestellt hat. Vielen lieben Dank dafür, Wolfgang!

Ferner haben wir auf Antrag übrigens beschlossen, die Einladungen primär digital zu verschicken und die postalisch zugestellten Einladungen im Einzellfall und nur noch nach Bedarf zu verschicken.

Wir möchten auch in 2023 wieder mehr Funkbetrieb machen und uns regionaler stärker mit anderen Vereinen vernetzen. Dies müssen nicht unbedingt nur andere OV des DARC sein, sondern auch andere Vereine, die eine ähnliche Agenda verfolgen (Makerspace, Elektronikbastler usw.). Vorschläge und Ideen dazu gerne als Rückmeldung über die Mailingliste oder als Kommentar unter diesem Beitrag, vielen Dank!

Zitat des Abends: „Amateurfunk? Die teuerste Art der kostenlosen Kommunikation.”

Zu diesem Zitat kam es u.a. deswegen, weil wir den Amateurfunk auch wieder bekannter machen möchten. Dies kann vielleicht auch dann gelingen, wenn wir unser schönes Hobby in kleineren Einheiten aufbereiten und vorstellen. Den Amateurfunk mit wenigen Sätzen gut erklären können und mit einem kleinen QRP-Projekt bei einer Veranstaltung eines Makerspaces oder im Museum für Kommunikation kurzweilig vorstellen. Wäre das nicht gut?

Autor: jke

Von allen Hobbies hat mich die Funktechnik immer ganz besonders interessiert, und in 2017 habe ich mich dann als relativ frischer OM auch wieder dem DARC angeschlossen. Seitdem pflege ich hier den Webauftritt von F05 und bin entweder über UKW oder über Twitter erreichbar (@jke/do2jke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert