Flüstern im Auto

…Was nun erstmal nach Romantik klingen mag, hat mit dieser zumindest eine Sache gemeinsam: Man sucht sich einen Ort, an dem man etwas in Ruhe sein kann; In diesem Fall für den digitalen Funktionstest eines Setups für standmobilen KW Betrieb.

Hierzu fuhr ich am Wochenende in den Landkreis Blankenheim, ca. 20 Km südwestlich vom Standort des Radioteleskops Effelsberg im Ahrgebirge. Auch aufgrund der geringen Einwohnerdichte von 57 pro Km² ist das HF Band wunderbar ruhig und mangels guter Internetinfrastruktur ist das Thema „Datenübertragung per Funk“ hier durchaus aktuell (z.B. Winlink).

Das Setup für den Test: SDR Transceiver, USB Soundkarte und Laptop. Die Geräte lassen sich trotz beengter Platzverhältnisse einfach platzieren. Der TRX wird einfach auf eine Halterung aufgesteckt und kann so nach Gebrauch schnell wieder eingepackt werden.

„Flüstern im Auto“ weiterlesen

Status DB0HTV

Nachdem DB0HTV kürzlich aus technischen Gründen vom Netz genommen werden musste, konnte der Repeater laut Ralf (DO6CC) nun wieder in Betrieb genommen werden. Wir hoffen, dass bis zum Wochenende ein stabiler Betrieb möglich ist. Dann könnte die Frankfurter Runde wieder auf dem Stadtrelais stattfinden (145.750 MHz, -0.6 MHz). Wir bedanken uns recht herzlich bei der verantwortlichen Taunus Relais Gruppe, die mehrere Stationen im Umkreis Frankfurt betreibt und fachmännisch wartet (Übersicht TRG Relais).

/DK1DE

Nacht der Museen in Frankfurt: Zu Besuch bei DL0DPM

Besucherandrang bei DL0DPM
DL0DPM am 6.5.2017. Bildrechte: N. Löffler, DK1DE, F05

Zur Nacht der Museen am 6. Mai öffnete die Funkstation DL0DPM im Museum für Kommunikation in Frankfurt.

Über 1300 Besucher kamen im Shack vorbei, um sich die Funkgerätesammlung anzusehen, Morsediplome zu absolvieren und dem Funkverkehr in PSK31, CW und Sprache zu folgen.

Auf kurzes Nachfragen bei Karl-Heinz, DC4PC, durfte ich das Museumsteam währende den späten Abendstunden unterstützen und so miterleben, wie aktuell das Thema Amateurfunk bei Alt und Jung sein kann.

Alles in allem ein gelungener Abend. Ein besonderen Dank geht daher an die Organisatoren und alle Beteiligten!

vy 73 de Niklas, DK1DE

F05 bei der MAKE Rhein-Main

 Bereits zum fünften Mal fand im Rhein-Main Gebiet die MAKE Rhein-Main statt, eine „Messe für Technikbegeisterte“, bei der Bastler und Makerspaces ihre Projekte vorstellen. Nachdem die Messe letztes Jahr in Darmstadt unter Beteiligung des lokalen OV’s stattfand, konnten wir dieses Jahr den DARC erneut auf der MAKE Rhein-Main vertreten.

Bastlermessen richten sich im Grunde genau an unsere Zielgruppe, also an technikinteressierte BesucherInnen von sehr jung bis sehr alt, die auch beim Anblick von Kurzwellen-Transceivern ein großes Leuchten in den Augen bekommen. Grund genug also, sich dieses Jahr mit dem Frankfurter OV F05 zu beteiligen. „F05 bei der MAKE Rhein-Main“ weiterlesen