IARU-Region-1-Fieldday in SSB am 7. und 8. September 2019

Am Wochenende 7. und 8. September 2019 nehmen einige Funkamateure von F05 wieder am SSB-Fieldday teil. SSB ist die technische Betriebsart und Fieldday bedeutet in diesem Fall, dass wir uns am nordöstlichen Rand von Frankfurt bei einem befreunden Bauernhof auf einem freien Feld treffen, unsere Zelte aufbauen, den Generator anwerfen, eine mobile Antenne aufspannen, einen Transceiver hinstellen und in einem vorher festgelegten Zeitraum Funkbetrieb machen. Das Ziel ist dabei nicht nur, möglichst viele Funkverbindungen und damit Punkte zu erreichen, sondern auch gemeinsam funktechnisch aktiv zu sein.

Location Funkstation
Screenshot aus Google Maps (C): Hier in dem markierten Bereich werden wir unser Zelt aufbauen.

Wir treffen uns dazu am 7.9.2019 um 10 Uhr in der Werkstatt in Fechenheim, dann geht es weiter mit Anhänger und Antenne um 12 Uhr zum Charlottenhof, wo der Aufbau stattfinden wird. Der Beginn des Contests ist um 13:00 Uhr UTC (also 15 Uhr MEZ/CEST) und hört nach 24 Stunden um 12:59 Uhr UTC (14:49 MEZ/CEST) auf.

Anschrift: Charlottenhof 1, 60388 Frankfurt am Main
Treffen Werkstatt: 10 Uhr
Treffen Charlottenhof: 12 Uhr
Beginn des Contests: 15 Uhr, Dauer 24 Stunden
Ansprechpartner: Referat Conteste, Rudi Gross, DH5FBM
Ausschreibungsbedingungen IARU R1 Fieldday

Auf dem Gelände des Charlottenhofs gibt es auch Toiletten.

Autor: jke

Von allen Hobbies hat mich die Funktechnik immer ganz besonders interessiert, und in 2017 habe ich mich dann als relativ frischer OM auch wieder dem DARC angeschlossen. Seitdem pflege ich hier den Webauftritt von F05 und bin entweder über UKW oder über Twitter erreichbar (@jke/do2jke).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.